Be ready!

Damit Sie nichts vergessen.

Entspannt in die Vorweihnachtszeit! Mit unseren Weihnachts-Chceklisten können Sie dieses Jahr die Vorweihnachtszeit stressfrei geniessen. Die Checklisten stehen Ihnen auch als PDF-Download zur Verfügung.

Viel Spaß beim Lesen! Über Feedback freuen wir uns immer: info@lpconcept.de

Die Planung

In diesen KWs steht die Planung an. Einige Fragen, die Sie sich stellen können, haben wir hier zusammengestellt.

KW46 - KW47

  • Wer ist eignetlich in Ihrem Unternehmen für die Weihnachtspost und die Organisation der Weihnachtspräsente zuständig?
  • Sollen die Weihnachtstexte handschriftlich ooder maschinell erstellt werden?
  • Von wem müssen die Weihnachtkarten in Ihrem Betrieb unterzeichnet werden?
  • Welche Kunden sollten ein Präsent oder eine Weihnachtskarte erhalten?
  • Alternativ: evtl. einer Organisatin oder Verein zu spenden?
  • Waren Sie mit Ihren Zulieferern zufrieden? Vielleicht sollten Sie sich auch bei Ihren Zulieferern mit einer netten Karte oder Aufmerksamkeit für die gemeinsame Zusammenarbeit bedanken?
  • Wurden bereits die Kundenlisten & Zulieferlisten aktualisiert?
  • Haben Sie Kunden im Ausland? – denken Sie an den rechtzeitigen Versand!
  • In welcher Form sollten die Kundenpräsente übergeben werden?
    • Versand durch Paketdienst / Versand durch die eigene Firma / persönliche Übergabe

Die Durchführung

Die Kundenliste ist aktualisiert und  eine Auswahl von Kunden getroffen, die ein Präsent oder eine Weihnachtskarte erhalten. Die ersten Schritte sind auf den Weg gebracht. Nun müssen die Geschenke und Weihnachtskarten ausgesucht und bestellt werden, planen Sie auch hierzu genügen Zeit ein.

KW48 - KW49

  • Weihnachtskarten auswählen und bestellen
  • Verpackung ist alles…
    Wie werden die Karten und ggf. Geschenke verpackt?
    Evtl. Kartonage oder Geschenkpapier kaufen
  • Briefmarken besorgen oder den Versand organisieren
    (Eigene Poststelle, Dienstleister, Druckerei…)
  • Weihnachtskarten möglichst mit individuellen Grußtexten schreiben
  • Weihnachtskarten vom Team oder der Geschäftsleitung unterschreiben lassen
  • Geschenke bestellen & einen Ablauf der Übergabe planen (sollen die Präsente erst in Ihre Firma gesandt werden der direkt zum Kunden)
Tipp
Während dieser Zeit laufen die allgemeinen Geschäftsprozesse natürlich weiter. Bei einem Kundentelefonat könnte man beispielsweise erfragen, ob während der Feiertage der Kundenbetrieb geschlossen ist bzw. ob Ihr Kunde in den Weihnachtsurlaub geht. Somit können Sie den richtigen Zeitpunkt zum Versand Ihres Weihnachtsgeschenks oder Ihrer Weihnachtskarte einplanen.

Abschlussarbeiten

Bald ist Weihnachten und wenn Sie die oben genannten Punkte alle beachtet haben, sind Sie jetzt völlig entspannt und können diese letzten Punkte abarbeiten und selbst die Weihnachtszeit genießen.

KW50 - KW51

  • Jetzt werden die Weihnachtskarten und Präsente spätestens versandt
  • Kundentermine zur persönlichen Übergabe wahrnehmen

Damit Sie sich nicht alles mühsam notieren müssen haben wir für Sie zwei praktische Weihnachtslisten als Download mit zeitlichem Ablauf vorbereitet.

Weitere Tipps und to do’s

  • Haben Sie schon an den Firmen-kalender für das neue Jahr gedacht?
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Kunden zu informieren, falls Sie Ihren Betrieb über die Weihnachtsfeiertage schließen. Am besten eine Info bereits vorher in Ihrem Footer Ihrer Emails.
  • Die Besucher Ihrer Website freuen sich sicher auch hier über Weihnachtsgrüße oder über tolle Angebote von Ihnen zum Weihnachtsfest. Lassen Sie sich etwas einfallen.
  • Ist doch zeitlich alles eng geworden? Dann versenden Sie doch einfach noch ein paar Weihnachtsgrüße als Weihnachtsmailing per E-Mail mit persönlicher Ansprache.

Wir möchten uns für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019.